Sonntag, 4. Mai 2014

Frühlingsfavoriten.

Momentan bin ich vollkommen im Frühlingsmodus und genieße jeden warmen Sonnenstrahl bei herrlichem Wetter. Wenn der Duft von frisch gemähten Wiesen sich mit feuchter Erde, nach einem Regenschauer (Norddeutschland Ahoi!), vermischt und in der Luft liegt ist der Sommer nicht mehr weit! Bis es soweit ist, dürfen mich diese Favoriten durch den Frühling begleiten:


Marc Jacobs Daisy Eau so Fresh EdT (75ml/71,95€)
Würde ich diese Jahreszeit mit einem Parfum beschreiben, wäre es das Daisy Eau so Fresh. Der leichte fruchtig-florale Duft eignet sich perfekt für den Alltag. Da ist gute Laune einfach vorprogrammiert. Aktuell gibt es die Limited Edition Delight der Daisy-Serie mit einer exotisch-fruchtige Note – ich muss dabei sofort an Hawaii und fruchtige Cocktails denken.

Clarins Instant Light Natural Lip Perfector „02 – reflet corail“ (12ml/18,99€)
Über den Winter etwas in Vergessenheit geraten, hat mein Zungenbrecher-Lipbalm-Lipgloss jetzt wieder Hochkonjunktur.  Zu diesem alten Hasen muss ich kaum etwas hinzufügen, da er wie immer großartige Dienste leistet und sich einfach toll auf den Lippen anfühlt.

Kryolan HD Cream Liner „Ebony“ (6g/12,50€)
Im April habe ich sehr gerne wieder einen Eyeliner getragen. Daran ist die wundervolle Essie Button nicht ganz unschuldig, denn seit ihrem Easy Winged Liner Tutorial ist der perfekte Lidstrich ein Kinderspiel und ich schaffe ihn sogar morgens bei Zeitmangel. Und es endet nicht in einer Katastrophe mit dicken Balken als Lidstrich! Mein aktueller Favorit dafür ist der schwarze Gel Eyeliner von Kryolan. Mit der cremigen und deckenden Textur lässt er sich leicht auftragen und hält den ganzen Tag ohne zu verschmieren oder verschwinden. 

Essie „Fashion Playground“ (13,5ml/7,95€) *
Auf den Nägeln darf es jetzt wieder in die hellen Pastelltöne gehen – da warten schon so manche Lacke in der Schublade. Lange Zeit hatte ich den „Mint Candy Apple“ von Essie im Auge, konnte mich aber zu einem Kauf nicht durchringen.  Anders war es bei „Fashion Playground“ aus der Essie Hide & Go Chic Kollektion. Seit kurzem in meinem Besitzt, habe ich ihn jetzt schon ins Herz geschlossen und weiß, dass wir diesen Frühling und Sommer zusammen noch viel Spaß haben. Mit dem feinen, subtilen Schimmer wirkt er zudem lebendiger auf den Nägeln als „Mint Candy Apple“.

Made by Speick Bionatur Duschgel „Inspiration“ (150ml/3,49€)
Meine Erinnerung vom Urlaub an der Ostsee in der Tube: heiße Sommertage, Salzwasser und Sonnencreme fügen sich in diesem Duschgel zu einem wundervollen Duft zusammen. Besonders nach dem Sport kommt dieses Duschgel mit Zitronen- und Grapefruit-Öl häufig zum Einsatz. Der gelartigen Textur sieht man nicht an, wie leicht und geschmeidig sie sich auf der Haut verteilen lässt. Und auch nach dem Duschen ist meine Haut wunderbar gepflegt.

* limitiert

Mit frischen Farben und Düften starte ich in den Mai und freue mich auf die – hoffentlich vielen –  Sonnentage!

Lea.

1 Kommentar:

  1. den clarins lipbalm liebe ich auch total, der schmeckt so gut:)

    AntwortenLöschen