Sonntag, 10. November 2013

Quick-Tipp: Limitierte Kaufempfehlung.

Momentan interessieren mich die LEs eigentlich wenig und ich konnte mich bisher von einem geldverschwenderischen Impulskauf fernhalten.

Nur eine LE hat mich seit der Preview angesprochen: die M.A.C „Divine Night Holiday Collection 2013“. Schon auf den Pressebildern war es um mich geschehen und ich wusste, es wird mein erstes Mineralize Skinfinish. Damit meine ich das wunderschöne „Scene to Be Seen“-MSF. Das „Muster“ ist relativ simpel aber schick, dadurch lassen sich die Farben auch getrennt voneinander verwenden. Beide Farben sind gut pigmentiert und lassen sich wunderbar als Rouge verwenden. Ich würde es nicht als „Anfänger-Rouge“ nehmen, da die Gefahr von „Overblushing“ leicht besteht. Als Grundlage nehme ich den Mauve-Ton mit pinken Schimmer und setzte noch als Highlight die Rosé-Farbe mit goldenen Glitzerpartikeln. Zusammen ergibt dies einen wunderschönen mauve-peachige Farbton.
Bei einem kurzen dm-Besuch bin ich dann doch schwach geworden und musste das alverde Körperbutter-Set in der „Weihnachtsedition“ mitnehmen. Enthalten sind drei kleine Tiegel mit sehr winter-weihnachtlichen Düften. Alle drei riechen traumhaft lecker und nicht unangenehm künstlich. Die Textur und Pflege entspricht der bekannten Körperbutter aus dem Standartsortiment. Mein Favorit ist der „Genießer-Traum“ mit Bratapfel-Duft – da würde ich glatt reinbeißen, so lecker riecht es. Das Set eignet sich auch ideal als kleines Weihnachtsgeschenk!

Produktliste:

M.A.C „Scene to Be Seen“ MSF (7,5g/32€) *
alverde Körperbutter-Set (3x50g/2,95€) *
„Süßer Traum“ Cranberry mit Schoko-Duft
„Verwöhn-Traum“ Vanille Zimt
„Genießer-Traum“ Bratapfel-Duft

* limitiert

Liebe Grüße
Lea.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen