Mittwoch, 28. August 2013

Sommerliebe 2013 – Schönheit.

„Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich“… und damit lüfte ich das Geheimnis um meine Sommerfavoriten zum Thema „Schönheit“:
 Eine große Liebe waren bzw. sind momentan die Nagellacke von essie. Zwei Farben durften in diesem Sommer an Hand und Fuß nicht fehlen: essie „really red“ und „naughty nautical“*. Letztere war DIE Sommerfarbe und passte einfach perfekt in meinen Strandurlaub am Meer.
Obwohl ich bei der Hitze nur sehr wenig Make-up trage (meistens nur Concealer und Puder), gibt es eine neue Foundation die ich ins Herz geschlossen habe. Es ist der Nachfolger der beliebten „Infinite Matt“-Foundation von CATRICE, die sich jetzt „All Matt Plus – Shine Control Make up“ nennt. Einen Vergleich zwischen der alten und neuen Foundation findet ihr z.B. bei magimania in diesem Video: YouTube-Video-Link. Ich besitze die hellste Nuance (010 Light Beige), sie ist momentan noch etwas zu hell für mich – hrhr… Pseudosommerbräune. Aber später im Winter, wenn die Schneewittchenblässe wieder zurück ist, passt sie perfekt zu meinem Hautton. Auch der Unterton ist genau richtig, nicht zu rosa- oder gelbstichig. Von der Deckkraft ist sie ideal für meinen Geschmack, ich würde sie in eine mittelleichte Deckkraft einordnen. Das reicht mir völlig, denn ich steh nicht so auf den Maskeneffekt.
 Nun folgen noch zwei Frischlinge aus meiner Kosmetiksammlung: der jüngste Zuwachs ist ein – gehyptes – Lidschattentrio von wet n wild mit dem zerbrechlichen Namen „Walking on Eggschells“ (ob die bei der Namensgebung das auch mal ausprobiert haben…?!). Hier in Hamburg gibt es zwar eine wet n wild-Theke aber dieses Trio war immer ausverkauft. So habe ich die Chance im Urlaub dann genutzt und zugeschlagen. Es lohnt sich wirklich und die Farben sind wunderschön für einen natürlichen Alltagslook!
Last but not least gibt es noch ein weiteres Produkt von CATRICE welches mein Lob verdient hat. Nach einer ewigen Odysee auf der Suche nach dem perfekten Rouge bin ich durch xKarenina (und diesem Video) auf den Multi Colour Blush „060 Strawberry Frappucino“ aufmerksam geworden. Ein wunderschöner Rosenholzton der immer passt! Die Pigmentierung ist nicht so stark, was aber kein Nachteil sein soll. Denn die Farbe lässt sich prima aufbauen und ist auch für Blush-Anfänger gut geeignet.

Damit beende ich meine diesjährigen Sommerfavoriten und heiße nun den Herbst willkommen.

Produktliste:

essie „really red“ (13,5ml/7,95€)
essie „naughty nautical“ (13,5ml/7,95€) *
CATRICE All Matt Plus – Shine Control Make up „010 Light Beige“ (30ml/6,49€)
wet n wild Trio Lidschatten „Walking on Eggshells“ (3,5g/3,99€)
CATRICE Mulit Colour Blush „060 Strawberry Frappucino“ (8g/3,99€)
* limitiert

Die Produkte von CATRICE sind frei von hormonell wirksamen Stoffen.
(Quelle: ToxFox)

Liebe Grüße
Lea.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen