Dienstag, 2. April 2013

Aufgebraucht im März 2013.

Es ist schon Anfang April, also die perfekte Zeit um meinen „Müll“ zu präsentieren: Diesmal haben sich viele Pröbchen angesammelt – aber die müssen auch mal weg!


Rituals Wai Wang „White Lotus & Yi Yi Ren“ Körperpeeling (200ml/14,50€)
Ich liebe die Peelings von Rituals. Die Peelingkörner haben die perfekte Größe und sind auch „sanft“ zur Haut. Bei vielen anderen Peelings hatte ich oft das Gefühl, mich mit Sandkörnern einzureiben. Dieses fühlt sich ganz weich und angenehm auf der Haut an – wie eine schöne Massage. Eine Reisegröße habe ich mir schon gekauft.

Rituals Magic Touch „Cherry & Rice Milk“ Körpercreme (200ml/15€)
Textur und Pflege der Körpercreme finde ich gut. Auch der Duft ist sehr angenehm. Sie zieht recht schnell ein, daher kann man sie auch gut am Tag verwenden. Aber mir fehlt das gewisse „Extra“ um sie in der Originalgröße zu kaufen.

Nivea pure & natural action Deo (150ml/discontinued)
Zum Glück habe ich noch Backups gebunkert. Leider hat Nivea dieses Deo aus dem Sortiment genommen. Was ich sehr schade finde, da es nur wenige gute Deos ohne Aluminiumsalze gibt. Als Alternative gibt es von Nivea noch das „fresh natural“ Deo ohne Aluminiumsalze.

HiPP Wasch – & Duschcreme (200ml/2,49€)
Ein absolutes Alltagsprodukt in meiner Dusche. Ich nehme es gerne, wenn es schnell gehen muss, da es die Haut nicht austrocknet. Außerdem eignet es sich bei mir ideal zur Reinigung meines BeautyBlenders und Pinsel.

Made by Speick Bionatur Duschgel „Inspiration“ (150ml/3,49€)
Ich musste bei diesem Duschgel sofort an Sommerurlaub am Meer denken. Es riecht sehr frisch (nach Citrus) und belebend. Laut Hersteller soll es auch für die Haarwäsche geeignet sein, das habe ich aber nicht ausprobiert. Ich bin auf dieses Duschgel sehr neugierig geworden und werde es mir definitiv mal in der Originalgröße kaufen.

DERMASENCE Cream Soft (50ml/14,60€)
Ich habe schon einiges gutes über die Produkte von DERMASENCE gehört. Insbesondere auch von „Problemhäutchen“. Daher war ich sehr gespannt auf die Creme – und hatte auch hohe Erwartungen von einem Apotheken-Produkt. Das Produktversprechen einer leichten Gelcreme erfüllt sie. Aber eine wesentliche Verbesserung des Hautbildes konnte ich bei mir nicht feststellen. Nach der ersten Anwendung war ich noch ganz begeistert, aber das hat sich schnell gelegt. Ein paar Tage später hatte ich sogar das Gefühl, meine Haut ist davon schlechter geworden.

Dr.Hauschka Körperbalsam „Mandel“ (145ml/17€)
Die Pflegewirkung finde ich gut, sie braucht etwas Zeit bis sie ganz eingezogen ist. Aber mir ist der Duft zu herb.


Liebe Grüße
Lea.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen