Donnerstag, 24. Januar 2013

Kurze Atempause.

Hallo ihr Lieben!

Da ich momentan in der Klausurenphase stecke, wird es vorerst bis Februar keinen neuen Blogpost von mir geben. Danach wird aber wieder fleißig weiter gebloggt!

Liebe Grüße
Lea.  

Freitag, 11. Januar 2013

Urban Decay Naked Basics & UDPP

Hallo ihr Lieben!

Ich habe es getan! Endlich dürfen zwei Urban Decay-Schätze bei mir Einziehen.
Bestellt habe ich die Produkte beim britischen Onlineshop www.beautybay.com. Diese liefern kostenlos nach Deutschland und eine Bezahlung via Paypal ist ebenfalls möglich (bei einem Bestellwert über £35). Der Versand lief problemlos und hat bei mir neun Tage gedauert. Was ich aber völlig okay finde.


Nun aber zu den zwei Schätzen: Ein kleiner Traum von mir war eine Naked-Palette. Ich habe schon länger im Internet die Naked und Naked 2 beobachtet, konnte mich jedoch nicht entscheiden. Als ich dann von der neuen Naked Basics erfahren habe, ist mir die Entscheidung nicht schwer gefallen. Das gute Stück beinhaltet sechs wunderschöne Lidschatten à 1,3g. Im ersten Moment scheint das nicht viel zu sein aber seien wir ehrlich, wer hat schon mal eine ganze Palette aufgebraucht?!
Die Palette ist klein und damit ideal fürs Reisen geeignet. Auch die Optik gefällt mir sehr gut und macht einen hochwertigen Eindruck. Ein kleines Problem: meine Palette lässt sich sehr schwer öffnen. Dafür entschädigen fünf matte sowie ein schimmernder Lidschatten (als Highlighter). Außerdem ist ein großer Spiegel integriert. 


Da ich mit Paypal bezahlen wollte, musste ich noch ein weiteres Produkt aussuchen. Passend zur Palette habe ich mich daher für die – berühmte – Eyeshadow Primer Potion von Urban Decay entschieden. Nun bin ich gespannt, ob sie dem „Hype“ auch gerecht wird.

Ich freue mich sehr über meine Neuzugänge und kann es kaum erwarten sie zu benutzten.

Liebe Grüße

Lea.

Donnerstag, 3. Januar 2013

dm-Lieblinge Dezember 2012


Hallo ihr Lieben!

Das neue Jahr starte ich gleich mal mit etwas altem: die dm-Lieblinge vom Dezember 2012. Nachdem in der November-Box sehr viele Männerprodukte waren, bin ich von dieser Box ganz begeistert! Die fünf Produkte haben einen Warenwert von insgesamt 24,45€ – das kann sich schon mal sehen lassen!


alverde Flüssigseife Mandel-Karamell (300ml/1,35€)
Da hat dm voll ins Schwarze getroffen! Ich habe mir die Seife schon einmal selbst gekauft und auch verschenkt. Sie ist zwar etwas winterlich aber jetzt in den kalten Monaten passt sie noch ganz gut. Man sollte nur aufpassen, dass man nicht dazu verleitet wird, seine eigenen Hände aufzuessen. Der Karamell-Duft ist sehr angenehm und keineswegs künstlich – was man eventuell befürchten könnte.

Balea Dark Glamour Handlotion LE (300ml/1,75€)
Sie hat einen klassischen „Drogerie“-Duft. Die Pflege ist zwar nicht die beste aber für den Alltag nach dem Händewaschen finde ich sie ganz praktisch. Und bei dem kalten Wetter können meine Hände sehr viel Pflege gebrauchen!

Neutrogena Nordic Berry Bodylotion (400ml/4,95€)
Im Grunde finde ich die Bodylotion ganz toll. Das Lustige ist nur, sie riecht genauso wie ein Hustensaft aus meiner Kindheit. Was die Chemie alles kann… ich hätte wohl als Kind niemals träumen lassen, dass ich mich damit später mal eincremen werde. Für die Beine wird’s aber nicht so schlimm sein.

GUHL Feuchtigkeits-Aufbau Shampoo (200ml/3,45€)
Ich habe meine Traum-Pflegeserie (alverde "Repair-Serie Traube Avocado")schon gefunden. Neugierig wie ich bin, werde ich das Shampoo aber sicherlich auch testen. Und wenn es mir nicht gefällt wird es einfach zweckentfremdet und zum Reinigen meiner Pinsel genommen – sind ja schließlich z.T. auch echte Haare.

Max Factor CLUMP DEFY VOLUMISING MASCARA (13,1ml/12,95€)
Mascaras kann man als Frau immer gebrauchen! Auch wenn ich schon unterschiedliche Meinungen (positive und negative) zur Mascara gehört habe, werde ich sie mal ausprobieren. Für den Alltag dürfte sie vollkommen in Ordnung sein. Außerdem bin ich mit der Qualität von Max Factor bisher auch sehr zufrieden gewesen (siehe Jahresrückblick 2012).


Mein Fazit:

Diese Box war wieder absolut überzeugend! Ich bin sehr begeistert von den Produkten. Und – oh Wunder – diesmal gab es keine Zahnpasta, dafür der andere Standard: Shampoo. Damit kann ich aber leben. Ich bin schon gespannt auf die nächste Box. Allerdings wäre es mir ganz recht, wenn ich dann auf ein rot-grün-goldenes Weihnachtsdesign verzichten könnte – Frühling würde besser passen. Ansonsten hat dm alles richtig gemacht, weiter so!

Liebe Grüße

Lea.