Montag, 31. Dezember 2012

Jahresrückblick 2012

Hallo ihr Lieben!

Nur noch wenige Stunden und wir feiern das Jahr 2013! Doch bevor es soweit ist, möchte ich euch noch schnell einen Jahresrückblick in Form meiner Favoriten geben:


Frühling
Hier hat alles angefangen, mein erster Blogpost startete im Mai. Ich bin immer noch sehr aufgeregt und taste mich in die Bloggerwelt vor.
Außerdem sind die dm-Lieblinge zum ersten Mal erschienen und begleiten mich (glücklicherweise) bis heute noch. Denn so habe ich Bekanntschaft mit den Essie-Nagellacken gemacht und mich sofort in sie verliebt. Davor herrschte eine lange Dürreperiode, da ich mit der Qualität meiner alten Lacke sehr unzufrieden war. Das ist jetzt zum Glück vorbei und ich freue mich über viele neue Farben. 

Sommer
Diesen Sommer habe ich viel Erlebt und war oft unterwegs. Dafür ging es einmal quer durchs Land. Auf meinen Reisen durften auch zwei neue Lippenprodukte bei mir einziehen: Der Clarins Instant Light Lip Perfector 02 und der Chubby Stick „05 chunky cherry“ von CLINIQUE. Besonders der Lip Perfector hat es mir angetan, da ich sonst eigentlich kein Lipgloss trage. Der Beautyblender ist seit diesem Sommer ein absolutes "must have" geworden. Ich verwende nichts anderes mehr für meine Foundation. Die Handhabung ist super einfach und zaubert einen schönen natürlichen Teint - ohne Maskeneffekt und Streifen.


Herbst
Das erste Highlight war das Coldplay-Konzert im September. Die Band ist live einfach genial und dazu gab es noch eine tolle Sängerin als Vorband: Marina and The Diamonds. Es war ein unvergesslicher Abend in Hannover!
Im Herbst war die „2000 Calories“ Mascara von Maxfactor ein täglicher Begleiter. Sie zaubert viel Volumen ohne zu verklumpen und hält den ganzen Tag. Sogar Schwimmen ist damit möglich! Abends lässt sie sich ganz einfach mit einem Waschgel entfernen. 


Winter
Mein liebstes Winteraccessoire ist das Blumenstirnband. Damit bin ich gegen die Kälte geschützt und es sieht außerdem wunderschön aus und peppt jedes Outfit auf. Ich bin sogar etwas stolz auf mein kleines „Schmuckstück“!
Für mich war der Winter auch eine Zeit, in der ich lieber ein dezentes Augen-Make-up getragen habe. Dafür kam sehr oft die Palette von Dr.Hauschka zum Einsatz. Dies sind auch meine ersten Lidschatten mit einem „Hit the Pan“. Die Palette eignet sich für mich auch sehr gut zum Verreisen, da ich Lidschatten und Augenbrauen unter einen Hut bringen kann.
Einen letzten Favoriten habe ich noch: Die Bodylotion von Korres in der Duftrichtung Jasmin. Ich habe sie zu Weihnachten bekommen und finde sie einfach grandios: Danke lieber Weihnachtsmann! Das ist die erste Bodylotion wo der Duft sehr lange hält. Auch am nächsten Tag liegt ein hauch Jasmin auf der Haut.


Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2013! Und würde mich sehr freuen, wenn wir uns wieder sehen lesen.


Liebe Grüße

Fräulein Hortensie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen