Dienstag, 27. November 2012

Winterfavoriten 2012

Hallo ihr Lieben!


Die Weihnachtsmärkte sind nun offiziell eröffnet und laden zu Glühwein und heißen Maronen ein. Damit ist für mich die schönste Jahreszeit – der Herbst – vorbei. Aber um nun nicht in einen tiefen Winterschlaf zu verfallen, habe ich meine (Herbst-)/Winterfavoriten rausgesucht, die bei mir Momentan auf gar keinen Fall fehlen dürfen.

 
1. Bücher
Auch wenn ich momentan leider nicht viel Zeit zum Lesen finde, sind für mich Bücher ein MUSS. Mein aktueller Favorit ist „Erebos“ von Ursula Poznanski:
„Erebos ist ein Spiel. Es beobachtet dich, es spricht mit dir, es belohnt dich, es prüft dich, es droht dir.“
Auch wenn ich eigentlich, mit Online-Computerspielen nichts am Hut habe, hat das Buch gefesselt. Es ist wahnsinnig spannend und man will unbedingt wissen wie es weiter geht. Ich kann dieses Buch nur empfehlen!

2. Teelichter
Das schöne warme Licht darf abends bei mir auf der Fensterbank nicht fehlen. Ich verwende aber nur normale Teelichter, denn Duftkerzen verursachen bei mir Kopfschmerzen und Übelkeit. Der Geruch ist auf Dauer einfach zu intensiv. Besonders toll finde ich die Profissimo „6-Stunden-Lichte in Klarsichthülle“*. Die Idee anstatt Aulhüllen welche aus Kunststoff zu verwenden finde ich grandios! So hat man viel mehr von dem Licht und es sieht viel schöner aus. Wenn das Teelicht länger brennt, wird das Wachs komplett flüssig und erhält eine „durchsichtige“ Kerze. Wer also gelangweilt von seinen „0815-Teelichtern“ ist, sollte diese unbedingt mal ausprobieren!

3.Schönheit
Mir ist irgendwie keine bessere Überschrift eingefallen um die anderen Produkte zusammen zu fassen. Ein Beispiel für reichhaltige Pflege bei kaltem Wetter ist das „Augenbalsam“ von Dr.Hauschka. Ich finde es ist einfach unerlässlich um die empfindliche Augenpartie zu schützen.
Ein weiterer großer Favorit sind die dunklen Lippenstifte (z.B. „Cassis“ von Annemarie Börlind). Ich liebe diese dunklen Farben in Kombination mit Wimperntusche. Mir gefällt dieser simple aber doch eindrucksvolle Look momentan sehr gut.
Das letzte Produkt fällt etwas aus der Reihe, da es nicht direkt etwas mit dieser Jahreszeit zu tun hat; aber ich habe den „Mineral-Concealer“ von Maybelline New York wieder für mich entdeckt. Ich besitze ihn schon etwas länger, habe aber immer wieder andere Concealer benutzt. Nun kehre ich guten Gewissens wieder zu einem altbewährten Produkt zurück und bin sehr zufrieden.

Jetzt werde ich mich wieder meiner Lieblingsbeschäftigung – dem Lesen – zuwenden. Ich habe nämlich noch eine lange Liste ungelesener Bücher vor mir. :)

Liebe Grüße

Fräulein Hortensie. 


*Diese wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen