Mittwoch, 31. Oktober 2012

Luxus für Zuhause: Öle

Hallo ihr Lieben!

Draußen wird es immer kälter und in manchen Städten ist schon der erste Schnee gefallen. In dieser kalten Jahreszeit wird die Luft auch immer trockener. Deshalb benötigt der Körper eine reichhaltige Pflege. Die ideale Lösung ist Öl. Es gibt viele verschiedenen Formen:  ob als Badezusatz, Pflegeöl oder Haaröl.
Die Öle schützen die Haut vor dem Austrocknen und spenden gleichzeitig viel Feuchtigkeit. Außerdem duften ätherische Öle wunderbar, wie z.B. Rosen- oder Lavendelöl.
 
Ich habe verschiedene Produktkategorien der Öle zusammen gesucht:


Dr.Hauschka Pflegeöl Moor Lavendel / alverde Haaröl Mangel Argan / Dr.Hauschka Gesichtsöl / tetesept Ölbad Mandelblüte / alverde Nagelpflegeöl 

Pflegeöl
Es gibt viele verschiedene Pflegeöle für Hände, Körper & Gesicht. Für die Hände gibt es zum Beispiel ein Nagelpflegeöl. Durch die Kälte trocknen meine Hände sehr schnell aus und brauchen viel Pflege. Das Öl benutzte ich zwei bis dreimal in der Woche zusätzlich zu einer reichhaltigen Handcreme. Für den Körper habe ich momentan das Pflegeöl Moor Lavendel von Dr.Hauschka. Ich verwende dieses Öl sehr gerne abends, da es durch den Lavendelduft sehr entspannend und beruhigend wirkt.
Ein weiterer Favorit von Dr.Hauschka ist das Gesichtsöl. Dies benutze ich oft am Wochende, wenn ich kein Make-up trage. So kann sich meine Haut regenerieren und ist gut gegen äußere Umwelteinflüsse geschützt.

Haaröl
Das Haaröl habe ich erst seit kurzem für mich entdeckt. Meine Haarspitzen sind sehr trocken und die Haarspülungen & Kuren waren nicht reichhaltig genug. Mit dem Haaröl gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Ich verwende momentan das Haaröl von alverde und bin sehr zufrieden damit. Vor allem der Duft ist wunderbar. Es riecht sehr lecker nach Zitronenkuchen. Mein Tipp: Ich verteile das Öl nach der Haarwäsche im handtuchtrockenen Haar vor dem Kämmen. Durch das Öl lassen sich die Haare danach viel einfacher durchkämmen. Und man kann auf teure Utensilien, wie den „Tangle Teezer“, verzichten.

Badeöl/Duschöl
Manchmal gönne ich mir den Luxus eines Vollbades. Dafür nehme ich dann ein Öl was meiner Stimmung entspricht. Beispielsweise ein Fichtennadel Bad gegen die Erkältung oder ein Zitronen Bad zur Erfrischung. Wer keine Badewanne hat, muss aber nicht auf ein Ölbad verzichten. Diese lassen sich auch ganz einfach als Teilbäder (z.B. gegen kalte Füße) verwenden. Zusätzlich gibt es noch viele Duschöle die sehr reichhaltig und pflegend sind. Oft kann man danach auf ein zusätzliches Eincreme verzichten.

Mein Fazit:

Für mich sind Öle auch immer eine kleine Luxuspflege, die ich mir als eigenes Spa Zuhause gönne und genieße! :)

Liebe Grüße

Fräulein Hortensie.

Sonntag, 28. Oktober 2012

Quick-Tipp: Dr.Hauschka Gutschein

Hallo ihr Lieben!

Momentan gibt es bei Dr.Hauschka eine schöne Aktion für einen Gutschein. Ich habe die Gelegenheit sofort genutzt und bin auch ganz begeistert davon.
Ihr müsst euch einfach auf der Website von Dr.Hauschka einen Gutschein erstellen und Ausdrucken. Damit geht ihr zu einem Vertriebspartner und bekommt dort eine Probiergröße der Gesichtswaschcreme(solange der Vorrat reicht). Die Aktion geht vom 15.10.2012 bis zum 30.11.2012.


Meine Verkäuferin war super nett und hat mir gleich eine kleine Tüte voll mit tollen Probierpackungen gegeben. Da muss ich einfach ein großes Lob an Dr.Hauschka aussprechen: Der Service ist klasse! Egal ob im Internet oder am Counter, ich wurde bis jetzt immer freundlich und gut Beraten. Da macht es gleich doppelt so viel Spaß etwas zu kaufen.

Liebe Grüße

Fräulein Hortensie.

my week (Instagram)

Hallo ihr Lieben!

Eine Woche ist rum und es ist wieder Zeit für einen fotografischen Wochenrückblick. Mein Uni-Leben hat nun richtig begonnen, wodurch die Zeit fürs Bloggen leider sehr geschrumpft ist. Ich muss mich nun etwas umorganisieren und werde auch ein paar Beiträge vorschreiben. Damit ihr in Zukunft trotzdem regelmäßig mit neuem Lesestoff versorgt werdet. :)

Instagram: fraeulein_hortensie






Tiefgefroren im Supermarkt / Post von Neon / mein Limonadenfavorit: LemonAid / Mittagessen / Stilbruch

Liebe Grüße

Fräulein Hortensie. 

Samstag, 27. Oktober 2012

dm-Lieblinge No. 6

Hallo ihr Lieben!

Ich durfte nun meine vorerst letzten dm-Lieblinge abholen. Es befinden sich insgesamt sechs Produkte in der Box, mit einem Gesamtwert von 24€. Der Inhalt spricht mich dieses Mal auch wieder sehr an. Das System dieser Box von dm hat mich bis jetzt bei beiden Abos überzeugt. Dm ändert das System und verlost die nächsten Abos. Ich werde mein Glück versuchen aber wenn es nicht klappt, ist das auch kein Weltuntergang! ;)


ebelin Lidschattenpinsel (Originalpreis 2,95€)
Dieser Pinsel ist neu im Sortiment von ebelin. Ich hatte schon länger überlegt mir diesen Pinsel zu kaufen, da ich auf der Suche nach einem Concealerpinsel bin. Bis jetzt habe ich ihn einmal benutzt und bin auch mit dem Ergebnis zufrieden gewesen.

Kneipp Fühl dich… fröhlich Badekristalle (Originalpreis 1,35€)
Es erinnert mich an den Badespaß Tinti den ich früher als Kind geliebt habe. Damit konnte man sein Wasser einfärben. Diese Badekristalle sollen das Wasser orange färben. Ich bin darauf ganz neugierig und werde es am Wochenende mal ausprobieren.

Balea MEN ACTIV CARE Handcreme (Originalpreis 1,45€)
Die Handcreme riecht ganz ok und nicht zu „männlich“. Der Duft erinnert mich an Rasiercreme. Nur wenn man die Nase direkt daran hält, riecht man überhaupt etwas. Ein positiver Aspekt: Die Creme zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein weiches Hautgefühl. Ich werde die Creme für die Füße verwenden. Da stört dann auch der Geruch nicht.

syoss 4 Tage Glättungs-Spray (Originalpreis 7,95€)
Ich verwende normalerweise kein Glätteisen. Weshalb dieses Produkt eigentlich für mich nichts ist. Allerdings „fliegen“ meine Haare oft und stehen ab. Vielleicht kann hier dieses Spray ja helfen. Ich bin auch nicht so fixiert darauf, dass meine Haare ganz glatt werden. Mir gefällt meine natürliche Haarstruktur (leicht gewellt in den Längen) sehr gut.

Dove ANTI-SPLISS EXPERT Shampoo (Originalpreis 2,35€)
Ich will ja nicht meckern… aaaber es ist nun das dritte Shampoo in einer Box. Die beiden Shampoos davor habe ich auch getestet. Ich musste aber feststellen, dass ich mit silikonfreien Shampoos besser zu recht komme. Mal sehen was ich mit diesem Shampoo machen werde.

Nivea BB Cream 5-in-1 Blemish Balm hell (Originalpreis 7,95€)
Zuerst war ich ganz begeistert, dass eine BB Cream in der Box ist. Als ich die Tube aber geöffnet habe, musste ich feststellen, dass „hell“ nicht sehr hell ist. Ich habe die Creme einmal zur Probe im Gesicht aufgetragen und musste – wie ich schon vermutet habe – feststellen, dass sie viel zu dunkel für mich ist. Schade eigentlich, da ich schon immer mal eine BB Cream testen wollte. Nun wird sie verschenkt.

Mein Fazit:

Ich habe mich über jede der insgesamt sechs Boxen von dm gefreut. Es wäre aber schön, wenn dm das Abo unbegrenzt und in einer höheren Stückzahl anbieten könnte. Damit das Drama auf der Facebookseite von dm endlich ein Ende hat! Ist ja nicht mehr auszuhalten...

Ich hätte noch eine Frage an euch: Kann mir jemand eine „BB Cream“ für sehr helle Haut empfehlen?  

Liebe Grüße

Fräulein Hortensie.