Mittwoch, 18. Juli 2012

Review: alverde "Ethno Reloaded" LE

Hallo ihr Lieben!


Kurz bevor ich in den Urlaub fahre, möchte ich euch noch einen kleinen Eindruck von den Produkten geben, die ich aus der alverde "Ethno Reloaded" LE gekauft habe. Insgesamt sind es drei Teile geworden: Der Lippenstift – 30 ruby, der Kompaktbronzer – 10 pure earth und der Lidschattenstift – 40 mandarin.

Lippenstift – 40 ruby & Kompaktbronzer – 10 pure earth 


Auf dem Foto habe ich nun beide Produkte einmal aufgetragen. Den Bronzer trage ich als Rouge (ich hoffe man kann es erkennen). Beim Auftragen des Lippenstifts ist mir sofort die sheere Textur aufgefallen. Er ist in einer Schicht sehr leicht auf den Lippen, lässt sich aber gut aufbauen. Ich bin in diesen Lippenstift sehr verliebt, denn er zaubert einfach eine tolle Farbe auf die Lippen!
Der Bronzer gefällt mir auch sehr gut und lässt sich prima als Rouge verwenden, um etwas leichte „bräune“ ins Gesicht zu zaubern.


Lidschattenstift – 40 mandarin



Den Lidschattenstift habe ich mir in einem zweiten Einkauf noch dazu geholt. Dies war allerdings ein blindkauf, denn es gab keinen Tester für die Lidschattenstifte. Als Stift sieht er gar nicht so orange aus, wie er später beim Auftragen ist. Dafür hat er eine wunderbar weiche Konsistenz und lässt sich ganz einfach swatchen. Auf dem Bild könnt ihr sehen, dass er etwas stärker dazu neigt ins orange zu gehen. Die Farbabgabe ist nicht sehr intensiv, kann aber sehr gut aufgebaut werden. Ich werde ihn auch noch als Lidschattenbase testen und hoffe, dass er nicht allzu sehr rutscht.


Mein Fazit:

Ich bin von allen drei Produkten überzeugt und finde die Verpackung dazu auch noch wunderschön! Mein persönliches Highlight ist der Lippenstift, den man auch im Sommer sehr leicht in einer dünnen Schicht tragen kann und einfach frisch damit aussieht.

Liebe Grüße

Fräulein Hortensie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen