Mittwoch, 30. Mai 2012

Preview: alverde "Nude & Flash" LE

Hallo ihr Lieben!


Gerade ist der Newsletter von dm in mein Postfach geflattert und hat mich total begeistert! Alverde bringt für den Sommer die „Nude & Flash“ LE raus. Diese wird vom 6. Juni bis zum 4. Juli in ausgewählt dm-Märkten erhältlich sein.  


Das sagt alverde:
"Freu dich auf den Sommer und die neue Limited Edition von alverde NATURKOSMETIK! Mit "Nude & Flash" bist du bestens für den Sommer gerüstet. Die Mono-Lidschatten und die Liquid Eyeliner dieser LE lassen deine Augen mit der Sonne um die Wette strahlen. Mit den Zeichnen & Fixier-Stiften kannst du deine Augenbrauen perfekt in Form bringen. Loser Bronzing Puder und Blush Pearls sorgen für den perfekten Sommerteint. Und mit den Gloss Lippenstiften und den Lipglossen dieser LE werden deine Lippen nicht nur gepflegt, sondern auch in einen echten Blickfang verwandelt."

Nude & Flash
loser Bronzing Puder
 
Der samtig-zarte alverde Bronzing Puder verleiht der Haut einen natürlich gebräunten Teint – ohne einen einzigen Sonnenstrahl. Die wundervoll feine Puderkonsistenz lässt sich gleichmäßig auftragen und hinterlässt ein schönes, zartes Hautgefühl. Perfekt auch zum Setzen von Akzenten im
Dekolleté-Bereich.
 
Der lose Bronzing Puder – erhältlich in der Nuance 10 bronzing dust – ist vegan.
 
€ 4,25

Nude & Flash
Blush Pearls
 
Die perlenförmigen Puderkügelchen in drei unterschiedlichen Farbnuancen zaubern eine traumhaft-strahlende Natürlichkeit auf die Wangen. Die harmonisch aufeinander abgestimmten Nuancen verleihen einen gleichmäßig schön schimmernden Teint.
 
 
 
Die Blush Pearls sind nicht vegan.
 
 
5 g: € 4,45






Nude & Flash
Liquid Eyeliner
 
Die alverde Liquid Eyeliner eignen sich perfekt zum Definieren und zum Randen der Augen. Je nach Situation – Alltagsoutfit oder glamouröse Partyqueen – können, dank des integrierten Pinsels, im Handumdrehen ultrafeine bis dramatische Lidstriche gezaubert werden.
 
Den Liquid Eyeliner gibt es in diesen Farben:

  • 10 glamour ivory
  • 20 blazing coral
 
Die Variante 10 ist vegan.
 
€ 2,95

Nude & Flash
Zeichnen & Fixier-Stift
 
Optimal geschwungene Augenbrauen – mit dem alverde Zeichnen & Fixier-Stift kein Problem. Der Zeichnen & Fixier-Stift verbindet gleich drei Helfer in einem: Augenbrauenfarbe, fixierendes Gel und eine Brauenbürste. Ein Muss für rundum perfekt betonte und fixierte Augenbrauen.
 
Der Zeichnen & Fixier-Stift ist in folgenden Nuancen erhältlich:

  • 01 blond
  • 02 braun
 
Beide Varianten sind vegan.
 
€ 2,95
Nude & Flash
Mono-Lidschatten
 
Die perfekt kombinierte Farbauswahl der alverde Mono-Lidschatten – nude & flash – ist ein Garant für strahlende Augen. Die weiche Textur, das brillante Farbergebnis und die traumhaften Farbnuancen passen perfekt zu einem strahlenden Sommerteint. Die Farben überzeugen einzeln, aber auch kombiniert erzielen sie ein faszinierendes Finish.
 
Der Mono-Lidschatten ist in folgenden Farbvarianten erhältlich:


  • 10 rosy touch
  • 20 gentle peach
  • 30 shimmery taupe
  • 40 lovely apricot
  • 50 amazing beige
  • 60 orange flash
 
Die Nuancen 20, 30, 50 und 60 sind vegan.
 
€ 2,75



Nude & Flash
Lipgloss
 
Die geschmeidigen alverde Lipglosse lassen die Lippen mit einem schönen Glanz funkeln und setzen sinnliche Akzente für jeden Anlass. Neben der zarten, verführerischen Farbabgabe verwöhnen die Lipglosse die Lippen mit feuchtigkeitsspendendem Aloe Vera.
 
Der Lipgloss ist in folgenden Nuancen erhältlich:

  • 10 satin rose
  • 20 juicy coral
  • 30 taupe emotion
 
Die Lipglosse sind nicht vegan.
 
6 ml: € 2,75


Nude & Flash
Gloss Lippenstift
 
Der alverde Gloss Lippenstift bringt die Lippen durch einen schönen, natürlichen Glosseffekt zum strahlen und verwandelt die Lippen in einen wahren Eyecatcher. Die zart gleitende Lippenstifttextur verleiht den Lippen einen zarten Glanz und pflegt sie mit Sonnenblumenöl geschmeidig.
 
Den Gloss Lippenstift gibt es in folgenden Farbvarianten:

  • 10 nude pink
  • 20 golden orange
  • 30 silky nude
  • 40 smokey rose
  • 50 sparkling brown
  • 60 rich coral
 
Die Gloss Lippenstifte sind nicht vegan.
 
€ 2,95

Mein Fazit:

Ich bin von dieser LE total begeistert! Erst mal muss ich ein großes Lob an das Verpackungsdesign loswerden! Denn in den letzten LEs hatten ja viele beklagt, dass es sich um das normale alverde "Grün" handelt. Ich finde dieses Design passt von den Farben und Formen perfekt zum Sommer. 
Was mich besonders an dieser LE interessiert, sind die Monolidschatten, Gloss Lippenstifte und die Lipglosse (obwohl ich eigentlich kein Lipgloss mag). Bei den Lidschatten hoffe ich auf sommerliche Farben und bin von den Pressebildern ganz begeistert, solche Farben habe ich noch nicht in meiner Sammlung. Eventuell könnte man den einen oder anderen Lidschatten auch als Rouge verwenden. 
Die LIppenstifte sehen recht klein aus, was ideal für die Handtasche wäre. Ansonsten erinnern sie mich von den Farben her an die Lipstick Novum von Dr.Hauschka. Vielleicht findet man hier ja günstige Alternativen/Dupes. Ich werde die Augen offen halten!
Zu den Lipglossen lässt sich noch sagen, dass ich von den Farben sehr begeistert bin! Besonders der mittlere Farbton hat es mir sehr angetan, ich hoffe auf einen schönen Alltagston. 

Liebe Grüße

Fräulein Hortensie. 

Was haltet ihr von der neue LE "Nude & Flash"?

Montag, 28. Mai 2012

7 Tage, 7 Fakten

Hallo ihr Lieben!


Ich habe mich von ChrissyCosmetic anstecken lassen und liebe ihren Wochenrückblick.

1. Das Wetter ist viel zu schön, um für die Prüfung zu arbeiten.

2. Kann man sich gut sonnen, wenn die Füße im Gartenteich baumeln.

3. Ich liebe dieses Wetter!

4. Germanys Next Topmodel ist so schlecht, dass es wieder lustig ist.

5. Gartenarbeit ist verdammt anstrengend.

6. Euphooooriaaaaa!

7. Darauf warten, dass die eingepflanzten Blumensamen endlich sprießen.

Rhabarberkuchen
Liebe Grüße

Fräulein Hortensie.

Donnerstag, 24. Mai 2012

Review: Sante Reinigungs-Mousse Bio-Schisandra

Hallo ihr Lieben!

 

Beim Testen der verschiedenen Gesichtsreinigungsprodukte bin ich auch auf die Sante Reinigungs-Mousse Bio-Schisandra gestoßen. Mitgenommen habe ich das Produkt, weil es eine sanfte Reinigung verspricht, welches meiner sensiblen Mischhaut sehr zugutekommen würde. Die Reinigungs-Mousse habe ich nun schon seit längerer Zeit in Benutzung und sie neigt sich jetzt dem Ende. Also ein perfekter Augenblick um einen Erfahrungsbericht zu schreiben. 


Das sagt Sante:
„Ein wunderbar zarter Schaum mit doppelter Wirkung! Ausgewählte Tenside pflanzlichen Ursprungs befreien die Haut sanft und gründlich von Make-up Rückständen und Verunreinigungen. Kostbarer Bio-Schisandra-Extrakt, Bio-Aloe Vera und Bio-Hamamelis-Extrakt verbessern die Geschmeidigkeit der Haut und stärken die natürliche Hydro-Lipid-Balance.“

Für ungefähr 9€ bekommt ihr 70 ml Sante Reinigungs-Mousse Bio-Schisandra. Das Produkt ist für alle Hauttypen geeignet und soll das Gesicht sanft und schonend reinigen. Anfangs war ich etwas irritiert, denn das Produkt ist in der Flasche flüssig und kommt mit einem Pumpspender. Doch sobald man auf den Pumpspender drückt, bekommt ihr einen weißen leichten Schaum. Es riecht herb süßlich (aber keinesfalls zu aufdringlich) und ich benutzte das Produkt immer abends um mein Gesicht von Make-up und „Schmutz“ zu befreien. Es lässt sich sehr gut im Gesicht verteilen und kleckert auch nicht, was ich bei manchen anderen Produkten als nervend empfinde.

Meine Haut fühlt sich nach der Reinigung sehr sauber und weich an. Ich hatte das Gefühl, dass das Gesicht wirklich porentief gereinigt ist und die Poren auch kleiner geworden sind. Auch mein Make-up (leichte Deckkraft) entfernt die Mousse ohne Probleme. Allerdings habe ich danach immer noch ein Gesichtswasser verwendet, da die Haut doch leicht spannt.
Einen Haken hat die Sache allerdings: ich habe in der Zeit mehr Pickel bekommen. Ich kann jetzt nicht 100%tig bestätigen, dass der Auslöser die Reinigungs-Mousse ist, aber ich vermute, dass das Produkt doch etwas zu stark für meine sehr empfindliche Haut ist. Weshalb ich nicht mein volles Lob für dieses Produkt aussprechen kann. Ich denke, dass Reinigungs-Mousse eignet sich eher für Leute mit normaler Haut.

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Alcohol, Glycerin, Sorbitol, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Polyglyceryl - 10 Laurate, Disodium Cocoyl Glutamate, Sodium Cocoyl Glutamate, Coco Glucoside, Glyceryl Oleate, Salix Alba (Willow) Bark Extract, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Extract, Calendula Officinalis (Flower) Extract, Schizandra Chinensis Fruit Extract, Citric Acid, Parfum (Essential Oils), PCA Etyhl Cocoyl Arginate


Mein Fazit:

Die Sante Reinigungs-Mousse Bio-Schisandra ist ein gutes Produkt, was seine Versprechen hält. Doch für meine recht empfindliche Haut ist dieses Produkt auf Dauer zu stark.

Liebe Grüße

Fräulein Hortensie. 

Welche Gesichtsreinigung ist euer Favorit?

Sonntag, 20. Mai 2012

Review: alverde "Farbbrillianz-Shampoo & Spülung Hagebutte Physalis"


Hallo ihr Lieben!

Ich habe die letzten Reste aus den Tuben gedrückt und möchte euch jetzt mein Fazit zum alverde „Farbbrillianz-Shampoo“ und zur alverde „Farbbrillianz-Spülung“ abtippen.

Ich habe dunkelbraune Haare und meine Spitzen sind hellbraun gefärbt (Ombre Hair). Dadurch sind meine Spitzen sehr trocken und strapaziert. 


Kommen wir zuerst zum Shampoo:

Das verspricht alverde:
„Pflanzliches Keratin macht das Haar leichter kämmbar und weich, zudem bewahren besondere Wirkstoffe die Feuchtigkeit im Haar und verleihen ihm Volumen. Geeignet für naturfarbenes und coloriertes Haar. Auch für mit Henna gefärbtes Haar geeignet.
Farbglanz und schützende Pflege für braunes, schwarzes und rotes Haar. Hagebutten- und Sonnenblumenblütenextrakt unterstützen die Farbbrillanz und die Haarstruktur. Die milde Rezeptur mit Physalis-Extrakt pflegt das Haar, macht es geschmeidig und sorgt für einen strahlenden Glanz mit Farbreflexen.“

Das Shampoo ist für braunes, rotes und schwarzes Haar geeignet und pflegt naturfarbenes und coloriertes Haar. Der Duft ist sehr angenehm fruchtig. Von der Konsistenz her, ist das Shampoo eher geelig und durchsichtig. Man muss aufpassen, dass man nicht zu viel Produkt auf einmal nimmt.
In den Haaren lässt sich das Produkt prima verteilen und es schäumt für Naturkosmetik auch erstaunlich gut! Auch das Ausspülen ging ganz einfach. Meine Haare haben sich danach wirklich sauber angefühlt. Allerdings waren sie an manchen Stellen zum Teil verknotet, weshalb sich die Haare nicht „leichter kämmen“ ließen. Ansonsten bin ich mit dem Shampoo durchaus zufrieden.

Inhaltsstoffe

Wässrig-alkoholischer Hagebuttenauszug (Bio-Alkohol)*, Kokostenside, Zuckertensid, Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Meersalz, pflanzliches Glycerin, Sonnenblumenblüten Extrakt, Physalis Extrakt, pflanzlicher Keratin-Komplex, Natriumphytat, Feuchtigkeitswirkstoff auf Zuckerbasis, Mischung ätherischer Öle**
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen ätherischen Ölen


Nach dem Shampoo habe ich immer die, dafür empfohlene, Spülung verwendet:

Das verspricht alverde:
„Der natürliche Feuchtigkeitsfaktor auf Zuckerbasis spendet dem Haar Feuchtigkeit und der pflanzliche Keratin-Komplex macht das Haar leichter kämmbar.
Hagebuttenkernöl und Sonnenblumenöl aus kontrolliert biologischem Anbau glätten die Haarstruktur und sorgen für leuchtende, facettenreiche Farbreflexe. Bio-Sojaöl und ein Physalisauszug schenken dem Haar intensive Pflege.“

Die Spülung ist, im Vergleich zum Shampoo, ganz anders in der Konsistenz. Sie milchig flüssig und lässt sich somit auch sehr schwer dosieren. Die Spülung lässt sich auch nur sehr schwer in den Haaren verteilen. Beim Ausspülen habe ich keine wesentliche Veränderung zum Shampoo gespürt, es blieben immer noch einige Haarknoten und auch von der Pflege bin ich nicht überzeugt. Meine Spitzen sind genauso trocken wie vorher. Deshalb muss ich leider sagen, dass die Spülung bei mir durchgefallen ist und ich sie nicht empfehlen würde.

Inhaltsstoffe

Wässrig-alkoholischer Physalisauszug (Bio-Alkohol*), Sojaöl*, Fettalkohole, pflanzliches Glycerin, Natrium Stearoyl Lactylat, Glycerinfettsäureester, Beerenwachs, Hagebuttenkernöl*, Sonnenblumenöl*, Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Xanthan, pflanzlicher Keratin-Komplex, Betain, Feuchtigkeitswirkstoff auf Zuckerbasis, Vitamin E, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle**
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen ätherischen Ölen


Mein Fazit:

Das alverde Farbbrillianz-Shampoo kann ich durchaus empfehlen, für Naturkosmetik ein sehr solides Produkt. Für die alverde Farbbrillianz-Spülung kann ich allerdings nur sagen, dass sie in meinem Test durchgefallen ist. 


Liebe Grüße

Fräulein Hortensie.

Mittwoch, 16. Mai 2012

Lippenstift-Lieblinge


Hallo ihr Lieben!

 

Ich zeige euch hier einen kurzen Überblick über meine Lippenstifte. Zwar ist die Sammlung noch recht klein, aber sie gehören zu meinen Make-up-Lieblingen. Und ich habe keinen Zweifel daran, dass die Sammlung noch Zuwachs bekommen wird!

 
Dr.Hauschka „01 rostrot“ / Dr.Hauschka „04 warmes Rot“ / 
Dr.Hauschka „06 dunkelrot“

alverde (My Best Friend LE) „122 Kathrin” /  
alverde (Modern Art LE) “20 Magnolia Pink” / alverde “53 Cherry” / 
alverde “52 Primrose” / alverde (Mademoiselle LE) „10 Nude“

Dr.Hauschka (Lipstick Novum) „04 nature shimmer“ / Alterra „06 Coral“ /  
M.A.C. (Posh Paradise LE) „Eden Rouge“ *


Annemarie Börlind (Autumn day & Winter night LE) “62 Soft Coral” * / 
essence (50's Girls Reloaded LE) “02 I'm Sailing” *


Manhatten (Soft Mat Lipcream) “45 H”


alverde (Lipgloss) „04 Ruby Red“ *


* Nicht mehr im Handel erhältlich.

Ich hoffe, dass euch meine kleine Sammlung gefallen hat. 

Liebe Grüße

Fräulein Hortensie.

Dienstag, 15. Mai 2012

Dr.Hauschka Volume Mascara


Hallo ihr Lieben!


Ich springe jetzt mal ins kalte Wasser der Beautybloggerwelt und werde meinen ersten Blogpost verfassen. Vorweg noch eine Anmerkung: 
Ich verwende fast ausschließlich Naturkosmetik.

Mein bisheriger Favorit unter den Mascaras ist die „Volume Mascara“ von Dr.Hauschka in 01 black. Ich habe die Mascara vor einem Jahr zu Weihnachten bekommen und sie hält bis heute! Deshalb finde ich den Preis von 17,50 € (10 ml) für hochwertige Naturkosmetik auch gerechtfertigt und keineswegs zu teuer.



Inhaltsstoffe: Wasser, Auszug aus Quittensamen, Alkohol, Rohrzucker, Sorbit, Rizinusöl, Arabisches Gummi, Fettalkohole, Bienenwachs, Auszüge aus Schwarztee und Neemblättern, Candelillawachs, Lecithin, Auszug aus Augentrost, Seidenpulver, Jojobawachs, Hektorit, Rosenwachs, Ätherisches Rosenöl, Ätherische Öle, Kieselsäure, Eisenoxid, Titandioxid, Ultramarin.

Das sagt Dr.Hauschka

"Dr.Hauschka Volume Mascara verleiht Wimpern einen voluminösen Schwung. Der schnell trocknende Volume Mascara verdichtet die feinen Härchen, ohne sie zu verkleben.
Die Komposition aus Bienen-, Candelilla- und Rosenwachs mit Seide umhüllt schützend jede einzelne Wimper. Bewährte Auszüge aus Schwarztee, Neem und Augentrost pflegen die zarte Augenpartie."

 

Anfangs war die Mascara recht flüssig, doch mit der Zeit wird sie fester und hat somit die perfekte Konsistenz, nicht zu flüssig und nicht zu fest! Ich trage sie meist in einer Schicht auf. Das Ergebnis sind schöne voluminöse Wimpern, die aber immer noch sehr natürlich aussehen. Die Wimpern verklumpen nicht und werden fein getrennt. Außerdem krümelt sie nicht und bleibt über den ganzen Tag dort, wo sie sein sollte. Einen Minuspunkt habe ich allerdings, die Mascara ist nicht wasserfest. Das kann im Sommer immer etwas schwierig werden, wenn man spontan Schwimmen gehen möchte. Dann muss ich leider auf normale wasserfeste Mascara umsteigen.
Die Mascara lässt sich ganz leicht mit Abschminktüchern oder Augen-Make-up-Entferner entfernen und reizt das Auge nicht.

Momentan habe ich noch andere Mascaras, die aufgebraucht werden müssen, aber ich werde sie mir aufjedenfall nachkaufen!

Liebe Grüße

Fräulein Hortensie.